Luftkrieg Normandie

Luftkrieg Normandie

Normaler Preis$24.95
/

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Luftkrieg Normandie




Autor: Richard Townshend Bickers
Sprache Englisch
Format: Softcover
Abmessungen: 6" x 9"
Seiten: 176
Fotos: Illustriert
Herausgeber: Pen and Sword
ISBN: 9781473837959
Artikel-Nr. 9781473837959



Über die amphibische Invasion der Normandie am 6. Juni 1944, auch bekannt als D-Day, wurde so viel Tinte verschüttet und so viele Filmkilometer verschwendet, und die Bilder von Männern, die aus ihren Landungsbooten springen und an Land waten, sind so vertraut geworden Überall um sie herum explodierten Granaten, und man vergisst allzu leicht, dass all dies ohne die praktisch vollständige Luftüberlegenheit, die die Alliierten vor der Invasion über die Luftwaffe erlangt hatten, nicht möglich gewesen wäre. In diesem fesselnden Buch beschreibt Richard Bickers (der selbst über Erfahrungen aus erster Hand beim Dienst in Jagd- und Küstenkommandos sowie in der Desert Air Force verfügt), wie diese Überlegenheit nach den Landungen erlangt und gehalten wurde. Er beschreibt ausführlich, wie den höheren Offizieren in Nordafrika die lebenswichtige Notwendigkeit der Luft-Land-Zusammenarbeit bewusst gemacht wurde, und betont, wie wertvoll sich diese Lektion später im Krieg erweisen sollte. Er erzählt von mehreren französischen und belgischen Einheiten, die dies getan hatten Es gelang ihnen, aus dem von den Nazis gehaltenen Europa zu fliehen, um weiterzukämpfen, und nun kehrten sie nach Hause zurück. Er erzählt von den Erfahrungen deutscher Piloten, die die Dinge inzwischen mit ganz anderen Augen sahen. Er beschreibt auch den Krieg der Männer am Boden, der Besatzungen, die die Flugzeuge warteten, und der Flugfeldbaustaffeln, die die Start- und Landebahnen bauten und betrieben Die Alliierten rückten in das besetzte Frankreich vor. Richard Bickers hat eine würdige Hommage an eine äußerst tapfere Gruppe von Männern geschrieben, die eine entscheidende Rolle bei der Wiederherstellung von Freiheit und Demokratie auf dem europäischen Kontinent gespielt haben.


Sie können auch mögen