Hitlers Panzer
Normaler Preis$34.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 2 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

Hitlers Panzer

Die komplette Geschichte 1933–1945




Autor: Anthony Tucker-Jones
Sprache Englisch
Format: Hardcover
Abmessungen: 6" x 9,25"
Seiten: 229
Fotos: 60 Schwarz-Weiß-Abbildungen
Herausgeber: Pen and Sword Military
ISBN: 9781526741585
Artikel-Nr. 9781526741585



Oftmals wird angenommen, dass Hitlers Panzer in perfekter Form zum Einsatz stürmten, die Armeen der Polen 1939 und der Franzosen 1940 durchdrangen und besiegten. Die dramatischen Blitzkriegssiege der Wehrmacht zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, in denen die Panzer eine führende Rolle spielten, bestätigen diesen Eindruck tendenziell. Doch wie Anthony Tucker-Jones in dieser illustrierten, umfassenden und aufschlussreichen Geschichte der Panzer zeigt, ist dies alles andere als die Wahrheit. Als gepanzerte Kampffahrzeuge waren die frühen Panzer nicht besser als die ihrer Gegner – manchmal sogar schlechter als diese –, aber ihre Ihre Taktik und nicht ihre Technologie verschafften ihnen einen Vorteil. Später entwickelten deutsche Panzerkonstrukteure technisch überlegene Panzer, die jedoch nicht schnell genug oder in ausreichender Stückzahl gebaut werden konnten. Trotz all ihrer Exzellenz wurden sie von den amerikanischen Shermans und den sowjetischen T-34, die in Zehntausenden hergestellt wurden, überwältigt. Dies ist die Geschichte, die Anthony Tucker-Jones erzählt, während er die Entwicklung der Panzer von den bescheidenen Anfängen in den 1930er Jahren an nachzeichnet zu den Panzer IV, Panther und Tiger, die die beeindruckendsten deutschen Panzer des Krieges waren. Er behandelt nicht nur ihre Design- und Produktionsgeschichte, sondern bewertet auch ihre Kampfleistung und gibt einen faszinierenden Einblick in die Entscheidungsfindung auf höchster Ebene, die das deutsche Panzerdesign bestimmt hat.