MI6: Operationen des britischen Geheimdienstes, 1909–1945

MI6: Operationen des britischen Geheimdienstes, 1909–1945

Normaler Preis$34.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 4 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

MI6: Operationen des britischen Geheimdienstes, 1909–1945




Autor: Nigel West
Sprache Englisch
Format: Hardcover
Abmessungen: 6" x 9,25"
Seiten: 312
Fotos: 16 Schwarz-Weiß-Abbildungen
Herausgeber: Frontline Books
ISBN: 9781526755742
Artikel-Nr. 9781526755742



Dieses von dem renommierten Experten Nigel West verfasste Buch deckt die Operationen der britischen Auslandsgeheimdienstorganisation, des berühmten Secret Intelligence Service, MI6, auf und führt seine Ursprünge bis zu seiner Gründung im Jahr 1909 zurück. In diesem sorgfältig recherchierten Bericht werden seine Aktivitäten und seine Struktur beschrieben werden unter Verwendung von Originaldokumenten des Geheimdienstes ausführlich beschrieben. Der Hauptteil des Buches befasst sich mit den Operationen des MI6 während des Zweiten Weltkriegs und enthält einige bemerkenswerte Erfolge und Misserfolge, darunter die Art und Weise, wie der MI6 einen glamourösen Vertrauten des deutschen Geheimdienstes finanzierte; wie ein mutmaßlicher französischer Verräter versehentlich ermordet wurde; wie Francos Militärberater bestochen wurden, um Spanien aus dem Krieg herauszuhalten; wie Mitglieder der schwedischen Geheimpolizei erpresst wurden, um die britischen Kriegsanstrengungen zu unterstützen; wie eine Sabotageoperation im neutralen Tanger es den Alliierten ermöglichte, unentdeckt in Nordafrika zu landen; und wie die britischen Generäle die ersten ULTRA-Entschlüsselungen ignorierten, weil der MI6 sagte, die Informationen kämen von „einer gut platzierten Quelle namens BONIFACE“. In dieser neuen Ausgabe werden die Operationen fast aller Auslandsstationen des MI6 außerordentlich detailliert beschrieben. Sie werden sowohl den professionellen Geheimdienstoffizier als auch den allgemeinen Leser faszinieren. Das Buch enthält Organigramme, um die interne Struktur des MI6 und sein Netzwerk von Auslandsstationen während des Krieges zu veranschaulichen. Unterstützt durch zahlreiche Interviews mit Geheimdienstoffizieren und ihren Agenten wirft diese spannende Insider-Geschichte Licht auf viele Kriegsereignisse, die zuvor ungeklärt blieben.