U-BOOT im Focus Nr. 09
U-BOOT im Focus Nr. 09
U-BOOT im Focus Nr. 09
U-BOOT im Focus Nr. 09
U-BOOT im Focus Nr. 09
U-BOOT im Focus Nr. 09
U-BOOT im Focus Nr. 09

U-BOOT im Focus Nr. 09

Normaler Preis$26.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 1 Artikel übrig
  • Inventar auf dem Weg

U-BOOT im Focus Nr. 9




Autor: Axel Urbanke
Sprache(n): Englischer und deutscher Text
Format: Softcover
Abmessungen: 8" x 11"
Seiten: 56 Seiten
Fotos: 54 Schwarz-Weiß-Fotos, plus 12 in Farbe, 1 farbige Seitenansicht (U-509 Typ IX), 4 farbige Seitenansichten des Kommandoturms (U-509)
Karten: 3 farbige Karten
Herausgeber: Luftfahrt Verlag, Deutschland
ISBN: 978-3-941437-11-1
Artikel-Nr. LF UB-09



U-Boot im Fokus behandelt ausschließlich die Einsätze deutscher U-Boote im Zweiten Weltkrieg. Es ist das erste regelmäßig erscheinende U-Boot-Magazin, das nie zuvor gesehene Kriegsfotos zeigt. Jede Ausgabe enthält ausführliche Geschichten über unbekannte oder weniger bekannte Themen zu U-Booten, Emblemen/Gemälden, Tarnung, Unterkommandanten usw.

In dieser Ausgabe vorgestellt:

  • Boot im Fokus: Der Einsatz des „Sea Wolf“-Bootes U-509 (Typ IX)
  • Wimpel: Erfolg gegen PQ-14 (U-403)
  • Unbekannte Embleme: Das erste Emblem der 3. U-Boot-Flottille
  • Ungewöhnlich: Verleihung des Kriegsverdienstkreuzes an U-671s „Deer“
  • Hintergrund: Zwischen Frontdienst und Propagandaauftritt (Schepke)
  • Bewaffnung: Einsatz der 20-mm-Vierfachflak C/38 auf U-Booten
  • Farbfotos: U-593 – Ein DarkConning Tower in Farbe
  • Mützenabzeichen: Mützenabzeichen der U-Boot-Armee – Teil 1
  • Szenerie: U-957 mit „List“