Drache zügellos

Drache zügellos

Normaler Preis$49.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 8 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

Drache zügellos

Die Royal Welch Fusiliers im Krieg, 1793-1815




Autor: Donald E. Graves
Sprache Englisch
Format: Hardcover
Abmessungen: 6" x 9"
Seiten: 288
Fotos: 15 Karten, 45 Abbildungen
Herausgeber: Frontline Books
ISBN: 9781848325517
Artikel-Nr. 9781848325517



„Ich habe noch nie ein Regiment in einer solchen Reihenfolge gesehen“, bemerkte Wellington kurz vor der Schlacht von Waterloo, „es war die vollständigste und schönste Militäreinheit, die ich je gesehen habe.“ Das Objekt der Bewunderung des Herzogs war das 23. Fußregiment, die Royal Welch Fusiliers. „Dragon Rampant“ ist die Geschichte dieser berühmten Kampfeinheit während der turbulenten und blutigen Zeit der Kriege mit Frankreich. Basierend auf seltenen und unberührten persönlichen Memoiren und Korrespondenzen sowie neuen Forschungsergebnissen bietet diese fesselnde neue Geschichte neue Einblicke in die Entwicklung der britischen Armee. Im Jahr 1793 selbst von seinen eigenen Landsleuten weitgehend verachtet, war es 1815 zu einem professionellen Streitkräftedienst geworden, der in der Lage war, über den größten General und die größte Armee der Zeit zu triumphieren. Die Männer der Royal Welch Fusiliers werden wieder lebendig, als Graves sie auf drei Kontinenten verfolgt. Wir begleiten sie in großen Schlachten und unzähligen kleineren Aktionen und haben Mitgefühl mit ihnen, wenn sie unter knappen Rationen, Schiffbruch und Krankheiten leiden. Wir lernen so hartgesottene Kämpfer kennen wie den unerschrockenen Schlagzeuger Richard Bentinck; der liebeskranke Lt George Booker; der exzentrische Major Jack Hill; der naive Private Thomas Jeremiah; und vor allem ihr geliebter Kommandant, Oberstleutnant. Harvey Ellis, der seine Füsilier in einigen der berühmtesten Aktionen der Zeit anführte, nur um bei Waterloo zu fallen, dem letzten und größten von allen. Wir treffen auch viele der Männer, die an der Seite der Füsiliere gekämpft haben, sowie die Frauen, die sie treu auf ihren Reisen begleitet haben. Dies ist ein Buch, das alle ansprechen wird, die sich für die Napoleonischen Kriege, die Taktiken der Musketenzeit und die Bedeutung und den Preis von Mut interessieren.