Adler des Schicksals

Adler des Schicksals

Normaler Preis$29.95
/

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Adler des Schicksals

Band 1: Geburt und Wachstum der Royal Pakistan Air Force 1947-1956




Sprache Englisch
Format: Taschenbuch
Abmessungen: 8,25" x 11,75"
Seiten: 76
Fotos: 68 s/w-Fotos, 21 Farbprofile, 2 Karten, 1 Diagramm, 10 Tabellen
Herausgeber: Helion and Company
ISBN: 9781914377037
Artikel-Nr. 9781914377037



Zu sagen, dass die pakistanische Luftwaffe eine ereignisreiche Geschichte hat, wäre keine Übertreibung. Von Anfang an war es an der Unterstützung der Bodentruppen in Kaschmir beteiligt, während es unmittelbar nach der Teilung Britisch-Indiens versuchte, auf eigenen Beinen zu stehen. Es folgten zwei große Kriege, in denen sie sich gut gegen die zahlenmäßig überlegene indische Luftwaffe durchsetzte. Die Miniserie „Eagles of Destiny“ behandelt die Anfangsjahre der Royal Pakistan Air Force, die zunächst noch von abgeordnetem Personal der Royal Air Force geführt wurde und unter einem britischen Kommando operierte Modell, bis hin zur Führung durch pakistanische Offiziere und ihrer Umwandlung in eine erstklassige taktische Truppe, die auf dem amerikanischen Ansatz für Luftoperationen basiert. Der Erwerb von Vermögenswerten unter britischer Führung und später über das American Mutual Defense Assistance Program wird ebenso eingehend untersucht wie die daraus resultierenden Änderungen in den Einsatzkonzepten. Die großen Kriege mit Indien in den Jahren 1965 und 1971 werden ebenfalls ausführlich behandelt, einschließlich der Zeit dazwischen, als ein amerikanisches Waffenembargo drastische Veränderungen und einen Aufschwung für Improvisationen mit sich brachte. Die Miniserie „Eagles of Destiny“ basiert auf umfangreichen Recherchen über mehr über 20 Jahre, einschließlich der Befragung einer großen Anzahl von Offizieren, von denen viele die Ereignisse prägten, sowie des Zugangs zu zahlreichen britischen, amerikanischen und pakistanischen Archiven. Eagles of Destiny Band 1 erzählt die Geschichte der pakistanischen Luftwaffe bis 1956 und wird von illustriert Dutzende einzigartiger Fotografien, von denen einige noch nie zuvor veröffentlicht wurden, sowie speziell in Auftrag gegebene Karten und Farbkunstwerke.


Sie können auch mögen