After The Battle Ausgabe Nr. 124

After The Battle Ausgabe Nr. 124

Normaler Preis$12.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 4 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

After The Battle Ausgabe Nr. 124

Deutsche Luftschutzbunker




Autor: Karel Margry
Sprache: Englischer Text
Format: Magazin
Abmessungen: Softcover, 8,5" x 11"
Seiten: 56 Seiten
Fotos: Schwarzweißfotos aus der Kriegszeit und aktuelle Farbvergleiche
Karten: Einige Karten
Herausgeber: After The Battle, Großbritannien
Artikel-Nr. ATB-124



  • DEUTSCHE LUFTSCHUTZSCHLÜSSE - Michael Foedrowitz untersucht detailliert die vielfältigen und ungewöhnlichen Typen von Luftschutzbunkern in Deutschland am Beispiel von Hannover.
  • Hier geschah es – Einnahme von Mussolinis letztem Wohnsitz – Die Villa Feltrinelli am Gardasee war von Oktober 1943 bis April 1945 die offizielle Residenz des italienischen Diktators. Unsere Geschichte beschreibt ihre Einnahme durch die 10. Gebirgsdivision der USA.
  • Wrackbergung – Ein Relikt aus der Schlacht von Leros. - Dr. Peter Schenck beschreibt die Bergung einer Ju 52 aus einer Tiefe von über 120 Fuß in der Alinda Bay durch die griechische Luftwaffe.
  • Erinnerung – Einer von Irlands Fliegerhelden. – Andy Saunders erzählt von der Notlage des 21-jährigen Sergeant-Piloten John McAdam vom Geschwader Nr. 41, als er am Samstag mit seiner Spitfire Nr. P9512 von RAF Hornchurch, Essex, abhob. 12. Oktober 1940.
  • Vom Herausgeber – Leserbriefe und Folgeberichte zu früheren Ausgaben.