In den Reihen des Todes

In den Reihen des Todes

Normaler Preis$28.95
/

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

In den Reihen des Todes

Die Iren im Zweiten Weltkrieg




Sprache Englisch
Format: Taschenbuch
Abmessungen: 6,1" x 9,1"
Seiten: 304
Fotos: Schwarzweißtafeln mit 16 Seiten
Herausgeber: Pen and Sword Military
ISBN: 9781399019699
Artikel-Nr. 9781399019699



Als 1939 der Krieg ausbrach, dienten über 20.000 Iren in der Royal Navy, der Army und der Royal Air Force, wobei der größte Anteil in der Armee lag. Während des Krieges stieg diese Zahl auf über 120.000, was darauf hindeutet, dass etwa 100.000 während des Krieges eingezogen wurden. Neun erhielten das Victoria-Kreuz; drei Mitglieder der Royal Navy, darunter ein Fleet Air Arm-Pilot, vier Soldaten, darunter ein Angehöriger der australischen Streitkräfte, und zwei RAF-Piloten. Der Autor betrachtet die sieben irischen Regimenter in Feldzügen rund um den Globus sowie irische Soldaten in der gesamten Armee , bei irischen Seeleuten von der Schlacht am River Plate bis zu den letzten Aktionen gegen Japan und bei irischen Fliegern von den ersten Bombenangriffen des Krieges bis zu den letzten Kriegstagen. Darin enthalten sind herausragende Persönlichkeiten wie die Chavasse-Brüder, die drei verdienten DSOs, drei DSCs und zwei MiDs, Bala Bredin, Corran Purden, Brendan „Paddy“ Finucane, Blair Mayne und Roy Farran, letzteres Paar hochdekorierte SAS-Offiziere. Es gibt auch irische Generäle wie Paddy Warren, der starb, als er das 5. Kommando befehligte Indische Division in Burma und Frederick Loftus Tottenham, der die 81. (westafrikanische) Division befehligte, ganz zu schweigen von Giganten wie Alexander, Auchinleck, Montgomery und McCreery. Irische Frauen werden in dem Buch nicht vergessen, das auch einen kurzen Blick auf die Iren wirft in anderen alliierten Streitkräften, darunter ein äußerst ungewöhnlicher Freiwilliger für die US-Marine, dessen Dienstantrag von Präsident Roosevelt genehmigt werden musste. Er war William Patrick Hitler, ein Neffe des deutschen Führers.