Chirurg bei der Kaiserlichen Armee

Chirurg bei der Kaiserlichen Armee

Normaler Preis$29.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 8 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

Chirurg bei der Kaiserlichen Armee




Autor: Stephan Kurt Westmann
Sprache Englisch
Format: Taschenbuch
Abmessungen: 6,1" x 9,1"
Seiten: 176
Fotos: Schwarzweißtafeln mit 16 Seiten
Herausgeber: Pen and Sword Military
ISBN: 9781399020282
Artikel-Nr. 9781399020282



Der Autor, Stephen Kurt Westmann, gab 1914 sein Medizinstudium an der Universität Freiburg auf, um in die deutsche Armee einzutreten. Bald war er in blutige Nahkämpfe gegen die Franzosen verwickelt, bevor er an die russische Front übersiedelte. Obwohl er kaum über zwanzig Jahre alt und unqualifiziert war, wurde er zum Sanitätsoffizier befördert und erhielt das Kommando über einen Sanitätszug an der Westfront. Er behandelt und operiert Verwundete aller Nationalitäten und Ränge und rettet britische und deutsche Soldaten nach Gasangriffen auf die Schützengräben der Somme. Als Sanitätsoffizier der deutschen Luftwaffe (Zirkus von Richthofen) sieht Westmann die Gefahren und Auswirkungen von Luftkämpfen aus erster Hand. Er ist Zeuge der britischen Panzerangriffe auf Cambrai. Seine Schriften veranschaulichen anschaulich Leben und Tod an der Front, das Blutbad und den Humor, die Soldaten aller Nationalitäten heimsuchten. Besonders aufschlussreich sind Westmanns Einblicke in die sozialen, politischen, religiösen, wirtschaftlichen und medizinischen Aspekte des Kriegslebens. Der Text wird durch zeitgenössische Fotografien ergänzt.