Tyrannen von Syrakus. Band I

Tyrannen von Syrakus. Band I

Normaler Preis$26.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 7 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

Tyrannen von Syrakus. Band I

480-367 v. Chr




Autor: Jeff Champion
Format: Softcover
Abmessungen: 6" x 9,25"
Seiten: 272
Fotos: 10 Farbkarten und Diagramme
Herausgeber: Pen and Sword Military
ISBN: 9781526784278
Artikel-Nr. 9781526784278



Dies ist die Geschichte einer der wichtigsten klassischen Städte, Syrakus, und ihrer Kämpfe (sowohl intern als auch extern) um Freiheit und Überleben. Syrakus liegt im Herzen des Mittelmeers und geriet in die Mitte, als Karthago, Pyrrhos von Epirus, Athen und dann Rom darum kämpften, die Kontrolle über Sizilien zu erlangen. Die Bedrohung durch Expansionsfeinde auf allen Seiten sorgte für eine turbulente Situation in der Stadt, die zu wiederholten Staatsstreichen führte, die eine Reihe bemerkenswerter Tyrannen wie Gelon, Timoleon und Dionysius hervorbrachten. In diesem ersten Band zeichnet Jeff Champion den Verlauf der Kriege von Syrakus unter den Tyrannen nach, von der Schlacht von Himera (480 v. Chr.) gegen die Karthager bis zum Tod von Dionysius I. (367 v. Chr.), dessen Herrschaft sich als Höhepunkt des Krieges erwies Macht und Einfluss der Stadt. Einer der Höhepunkte auf dem Weg ist der heldenhafte Widerstand der Stadt gegen die athenische Expeditionstruppe, die sie über zwei Jahre lang (415–413 v. Chr.) belagerte, und schließlich ihre entscheidende Niederlage, ein Ereignis mit massiven Auswirkungen auf die griechische Welt. Dies ist die bewegte Lebensgeschichte einer der vergessenen Großmächte der antiken Mittelmeerwelt.