Wikingernationen

Wikingernationen

Normaler Preis$39.95
/

  • Geringer Lagerbestand – 8 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

Wikingernationen

Die Entwicklung mittelalterlicher nordatlantischer Identitäten




Autor: Dayanna Knight
Sprache Englisch
Format: Hardcover
Abmessungen: 6,14" x 9,21"
Fotos: Fotos
Herausgeber: Pen and Sword
ISBN: 9781473833937
Artikel-Nr. 9781473833937



Wie wurde der Nordatlantik besiedelt? Wie entstanden die unterschiedlichen Kulturen des mittelalterlichen Islands und Grönlands? „Viking Nations“ ist eine interdisziplinäre Betrachtung mittelalterlicher Siedlungen im Nordatlantik, die sich nicht nur auf die ortsbezogene Identität konzentriert, sondern auch auf die aktiven Entscheidungen zur Übernahme von Identitätselementen. Es nutzt eine vergleichende Beweisanalyse, um terrestrische und maritime Faktoren für die Identitätsentwicklung in Bezug auf den Standortkontext hervorzuheben. Mit diesem Ansatz ist es möglich, nicht nur die Besiedlung des Nordatlantiks, sondern auch die scheinbar gleichzeitig stattfindende Zähmung der Wikinger genauer zu untersuchen. Dieses Buch veranschaulicht die Prioritäten mittelalterlicher Siedler in Bezug auf bestimmte Kontexte. Es schlägt eine Methode zur Planung von Schiffsladungen vor, die der Identitätsentwicklung zwischen den einzelnen atlantischen Archipelen entspricht. Dieses Werk richtet sich an ein gebildetes Publikum, das mehr über den mittelalterlichen Nordatlantik jenseits der Wikinger-Stereotypen erfahren möchte. Es sind so viele Details enthalten, dass auch Mittelalterspezialisten Freude an dem Buch haben werden.